Kommunalpiraten

Am Sonntag 22. Februar trafen sich die Kommunalpiraten in Neumünster.
Die Veranstaltung war sehr gut besucht und die Vorträge eindrucksvoll
und richtungweisend. Den Großteil des Vormittags nahm dieinnen
Visualisierung des Lübecker Haushaltsplans in Anspruch.
Christian Haider aus Lübeck hat ein Programm entwickelt, durch das die letzten Jahre, der aktuelle Haushaltsentwurf und zukünftige auch für Laien ansehnlich und
nachvollziehbar dargestellt wurden. Die Kreise und kreisfreien Städte
könnten ihre Haushalte in gleicher Weise darstellen und somit für
Transparenz sorgen. Weitere Themen waren das FAG und die
Normenkontrollklage, die Sperrklausel bei Wahlen und Datensicherheit in den
Kommunen.
Über die Möglichkeit des Einflusses auch ohne kommunale Abgeordnete
referierte Christoph Hinrichs aus Preetz. Siehe Landesportal.
Die Teilnehmer sprachen sich dafür aus, Mitte Mai ein weiteres Treffen zu veranstalten. Der Informations- und Gedankenaustausch war anregend und jeder konnte neue Ideen mit nach Hause nehmen.Dank an den Landesvorstand, der die Veranstaltung ausgerichtet hat.