Bundesparteitag der Piratenpartei Deutschland in Neumünster

Am 28. und 29. April findet in Neumünster der erste Bundesparteitag des Jahres 2012 der Piratenpartei Deutschland statt. In den Holstenhallen in Neumünster wählen die angereisten Piraten aus der ganzen Bundesrepublik einen neuen Bundesvorstand.

Nach unserem Verständnis von Basisdemokratie lehnen wir es ab, nur ausgewählte „Delegierte“ abstimmen zu lassen. Daher ist jedes  Parteimitglied berechtigt, sich zu bewerben und über Personalfragen sowie Inhalte abzustimmen. Erwartet werden ca. 2000 Piraten und zahlreiche  interessierte Gäste.

Programmatische und Satzungsänderungsanträge sind auf der Wiki-Seite des Bundesparteitages zu finden. In gewohnter Manier kann jeder die Veranstaltung über das Internet live mitverfolgen. Wir Piraten sehen es als Bringschuld an, auch das Tagen des höchsten Parteiorgans, unseres Bundesparteitages, öffentlich und transparent zu gestalten.

Der Landesverband Schleswig-Holstein wird darüber hinaus am Samstag um 16:00 Uhr eine Pressekonferenz abhalten, auf der Listenkandidaten und Landesvorstände Rede und Antwort stehen werden.

Wir laden Interessierte und Gäste herzlich ein, sich ein eigenes Bild von der Arbeitsweise und den Abläufen in der Piratenpartei zu machen.